Wünschen Sie weitere Informationen?
Recette

Tarte mit Rochefort Bio-Basilikum und Tomaten

Für 4 Personen

Für den Mürbeteig:

  • 150 g Rochefort Butter Gesalzen, Raumtemperatur
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • Bei Bedarf ein wenig Wasser
  • Zusatzmaterial: Backkugeln (oder getrocknete Kichererbsen)
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Das Mehl in eine Schüssel anhäufen.  Die in Stücke geschnittene Rochefort Butter, das Ei und eine Prise Salz in die Mitte geben.
  3. Einige Minuten lang leicht durchmischen, dann die Mischung mit den Händen gut durchkneten und dabei immer wieder mit Mehl bestreuen.
  4. Mit der Handfläche ein wenig Druck ausüben, um die Rochefort Butter gut einzuarbeiten, eventuell auch etwas Wasser hinzugeben (nicht immer notwendig), um den Teig zu einer schönen Kugel zu verarbeiten.
  5. Den Teig mit einem Nudelholz auf leicht bemehltem Backpapier ausrollen und in Ihre Tarteform legen.
  6. Den Teig leicht bemehlen, damit er nicht klebt, und mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  7. Mit einem zweiten Bogen Backpapier abdecken und die Backkugeln (oder getrockneten Kichererbsen) gleichmäßig darauf verteilen.
  8. 30 Minuten blindbacken, bis der Teig Farbe annimmt und fester wird. Aus dem Ofen nehmen, das Papier mit den Kugeln vorsichtig entfernen (für andere Kochvorgänge zu verwenden).
  9. Beiseitestellen

Für die Füllung :

  • 350 g Rochefort BIO-Käse mit Basilikum
  • 125 g abgetropfte, halbgetrocknete Kirschtomaten
  • 150 g Kirschtomaten
  • 4 Eier
  • 15 cl Crème fraîche
  • 10 cl Milch
  • 50 g Rucola
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  1. Den Ofen auf 180 °C geheizt lassen.
  2. In einer Schüssel die Eier mit der Milch und der Crème fraîche verquirlen, salzen und pfeffern.
  3. Auf dem Boden der Tarte die getrockneten Tomaten, den gewürfelten Rochefort Käse mit Basilikum und etwa 3/4 der geviertelten Kirschtomaten verteilen.
  4. Die Eimischung daraufgießen.
  5. Die Tarte für etwa 30 Minuten backen lassen.
  6. Nach dem Backen die Tarte mit dem feingehackten Rucola und den restlichen Kirschtomaten garnieren.